Weiterführende Hilfen

 

Lost In Space bietet Hilfe für Computerspiel- und Internetsüchtige, Beratung für Eltern und Angehörige sowie Unterstützung für Fachkräfte in Berlin an.

 

CYBERMOBBING PRÄVENTION e.V. bietet Workshops und Fortbildungen für Schüler_innen, Lehrer_innen und Eltern bei der Entwicklung möglicher Strategien im Kampf gegen Mobbing und vor allem Cybermobbing an.

 

Die Erziehungs- und Familienberatungsstellen des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin e.V. bieten klärende Gespräche und therapeutische Beratung für das  familiäre Miteinander  für Eltern und Kinder aus allen Berliner Bezirken an.

 

[U25] bietet Mailberatung und Begleitung für Jugendliche und junge Erwachsene bei Suizidgedanken und in Krisen an.

 

[U25] goes school! [AUSWEG]LOS bietet Aufklärungsarbeit und Suizidprävention an Berliner Schulen an.

 

REFLEKTOR bietet schulische substanzbezogene Suchtprävention für junge Menschen in Berlin an.

 

HaLT bietet in Krisensituationen junger Menschen frühzeitige Unterstützung und Orientierung zur Förderung des bewussten Umgangs mit Alkohol an.

 

Anregungen für die medienbezogene pädagogische Arbeit finden Sie in den ‚DIGITAL – voll normal?!‘ Linktipps.